Das Kleid ist das beliebteste Symbol in der Frauenkleidung. Im Laufe der Jahre haben die Kleider zahlreiche Veränderungen erfahren. Hunderte von Jahren lang trugen Frauen täglich schillernde Kleider mit Korsetts und voluminösen Röcken. Zu dieser Zeit herrschte die einzig akzeptierte Länge, nämlich Kleider bis zum Boden. Heute Damen gerne die vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden, und in der Mode spielen die Hauptgeige der verschiedenen Längen und Schnitte der Kleider.
Im Laufe der Evolution wurden kühne Outfits, die die Beine betonen, immer häufiger. Die Midi-Länge kam zunehmend in Mode und betonte die Kurven einer Frau. Midikleider und Röcke waren ein lang ersehnter frischer Wind. Sie boten Frauen phänomenalen Komfort, aber auch Funktionalität. Damals wie heute sind sie eine zurückhaltende Wahl für konservativere Geschmäcker, die sich dagegen entscheiden.
Midikleider und -röcke haben in letzter Zeit eine bahnbrechende Rückkehr auf die Laufstege erlebt. Sie haben sich zu einer großartigen Alternative für große und kleinere Damen entwickelt. Dank der verwendeten Stoffe können sie sowohl Makel kaschieren als auch die Stärken der weiblichen Figur hervorheben. Der mittellange Rock setzt kühn den Akzent auf die schlanken weiblichen Waden und Knöchel. Gepaart mit hochhackigen Schuhen können wir der Silhouette Leichtigkeit verleihen. Andererseits verdeckt das Abdecken von Hüften und Knien ungeliebte Elemente der Figur. Zu den begehrten Midi-Modellen gehören Faltenröcke, geknöpft oder mit praktischen Taschen. Schicker sind Kreisröcke, die die Silhouette leichter wirken lassen und für Partys geeignet sind. Wichtig ist, dass Blousonschnitte die weibliche Taille sehr stark betonen. Denken wir auch an dezente A-Linien und glockenförmige Schnitte. Sie sind aus hochwertigen Wollstoffen gefertigt und passen gut zu einem klassischen Blazer und einem Business-Hemd.
Röcke und Midikleider sind ein Kleidungsstück, dem wir zahlreiche Vorteile verdanken. Kleider mit Ballonärmeln und plissiertem Boden aus fließendem Stoff im Originaldruck sind ein eleganter Vorschlag für alle formellen Anlässe, die einen bestimmten Dresscode erfordern. Gepaart mit einer dünnen, fleischfarbenen Strumpfhose und fleischfarbenen Pumps sind sie ein unkonventionelles Outfit für diplomatische Gäste. Etwas weniger formell, aber immer noch sehr beliebt, sind gestrickte Midikleider mit Rollkragen. Im Sommer sollte jede modische Frau luftige Röcke und Kleider in Pastellstreifen wählen. Gepaart mit sportlichen Sneakers und einem Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln sind sie eine bequeme und modische Wahl für das Wochenende oder einen Ausflug in die Stadt. Für mutigere Frauen sind Tüllröcke mit einer Vielzahl von Accessoires perfekt für Hochzeitskleider.
Lavard bietet zahlreiche Midikleider und Röcke an. Die Marke kombiniert seit jeher klassische Eleganz mit zeitlosen Schnitten und natürlichen Materialien. Wir laden Sie ein, das umfangreiche Sortiment von Lavard zu nutzen, das eine große Auswahl an Damenkleidern und -röcken sowie eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires umfasst.www.lavard.de